fbpx

Ginspiration: Die spannendsten Gins, Tonic-Empfehlungen & Botanicals

Ginspiration: Die spannendsten Gins, Tonic-Empfehlungen & Botanicals
22. März 2021 exklusy
Gin als Lebenselixier

Für viele Menschen ist Gin nicht nur ein alkoholisches Getränk, sondern ein Lebenselixier das wunderbar in den Alltag integrierbar ist, auch mal unter der Woche.

Wie jede andere Alkoholsorte auch, sollte man natürlich auf seinen Konsum achten und sorgsam damit umgehen. Gin jedoch, ähnlich wie Whiskey, ist für viele Fans ein Stück Lebensqualität. Alleine der Prozess der Zubereitung & Verzehren an sich sollte man zelebrieren, nicht das stumpfe volltanken. 

Durch die Zubereitung eines tollen Gin-Tonics z.B., passenden Botanicals, prunkvollen Gläsern und der richtigen Atmosphäre in einer Bar oder Zuhause, erzeugt man eine tolle Atmosphäre und entflieht den Alltag mit einem Glas Gin mit Freunden und einem tollen Gespräch. Laut Wikipedia ist „Gin (von franz. genévrier: Wacholder) eine meist farblose Spirituose mit Wacholder (Wacholderschnaps) und Hauptbestandteil vieler Cocktails, wie des Martini, des Negroni und des Longdrinks Gin Tonic.” Dies klingt ziemlich farblos, hier erfährst du wieso Gin ein spannendes Hobby und tolles Getränk in einem seien kann.

Diese Gins solltest du kennen

Mittlerweile gibt es unzählige und tolle Gin-Sorten und es ist schlichtweg unmöglich, alle Gin-Sorten zu kennen und zu testen, es sei denn man ist Bar-Chef und hat sich dies zur Lebensaufgabe gemacht (was gar keine schlechte Idee ist). Dennoch gibt es einige Sorten und Exoten, die man unbedingt kennen oder mal probieren sollte:

Le Tribute Gin 

Le Tribute Gin

Der Spanische

Ein Grandioser Gin aus  der MG Destillerie aus Spanien, südlich von Barcelona. Dieser Gin hat einen starken Zitrus- und Wacholderaroma und schmeckt einfach Mediteran und frisch. Die Botanicals, Wacholder, Kumpquat, Limette, Mandarine, Kardamom, Zitronengras sowie weitere Zitrusfrüchte runden diesen empfehlenswerten Gin ab.

Marke: Le Tribute

Geschmacksrichtung: Zitrus

Alkoholgehalt: 43 % 

Hier shoppen

Brooklyn Gin Small Batch

Brooklyn in da House

Einen ehrlichen Gin an den Start zu bringen, der vom Kessel bis zur Flasche handgemacht ist – mit dieser Idee beginnen Emil Jättne und Joe Santos die Arbeit an ihrem Brooklyn Gin. Die Botanicals werden noch von Hand verarbeitet. Gebrannt wird in kleinen Mengen genau genommen, in nur einem Kupferkessel in der Warwick Valley Winery & Distillery im Hudson Valley/New York.

Marke: Brooklyn Gin

Geschmacksrichtung: Frisch und komplex mit klaren Noten von Zitrus sowie einem herben Fundament aus Wacholder.

Alkoholgehalt: 40 % 

Hier shoppen

Brooklyn Gin Small Batch

Hendricks Gin

Hendricks Gin

Der Gurken-Gin

Der Hendrick’s hat, wie ein Ameisenbär oder Elefant, eine riesige intensive Nase. Eine Nase, die einen dramatischen Auftritt hat, mit einer Fülle knackiger, pikanter botanischer Aromen, angeführt von einem harmonischen Duo aus Wacholder und Koriander. Als Garnitur ist die Gurke bei allen Tonics eigentlich ein Muss, um das zarte Gurkenaroma zu betonen.

Marke: Hendrick’s

Geschmacksrichtung: Rosen und Gurken

Alkoholgehalt: 44 % 

Hier shoppen

The Illusionist Dry Gin

Der Leuchtende-Gin

Ein Gin mit ungewöhnlichen Show-Effekt, ein tiefblauer Gin der sich Rosa färbt sobald man ihn mit Tonic mischt, in Handarbeit destilliert aus München. 16 feine Botanicals in einem magischen Mix mit einer zart-nussige Note und seinem klaren Blau.

Marke: “The Illusionist Distillery”

Geschmacksrichtung: Warm, fruchtig, floral

Alkoholgehalt: 45 % 

Hier shoppen

The Illusionist Dry Gin

Berliner Brandstifter Dry Gin

Berliner Brandstifter Dry Gin

Der Hauptstädtler

Der Berlin Dry Gin ein außergewöhnlich weicher, floraler und frischer Gin. Sein eigenständiger Charakter wird abgerundet durch Holunderblüten, Malvenblüten, Waldmeister und frische Gurken. Viele Botanicals werden regional angebaut, von Hand gepflückt und hochwertig verarbeitet. Der Berlin Dry Gin wird in kleinen Auflagen produziert und zur Qualitätsga- rantie von Hand abgefüllt und nummeriert.

Marke: Berliner Brandstifter

Geschmacksrichtung: Weicher, floraler und frischer Gin

Alkoholgehalt: 43 % 

Hier shoppen

Lind & Lime Gin

Lind & Lime Gin

Nachhaltiger Gin aus Edinburgh, der im zu 100% mit Öko-Strom betriebenen 500 Liter-Brennkessel produziert. Wacholder, Limone und Rosa Pfefferkörnern werden Koriandersamen, Angelikawurzel, Lakritzwurzel und Iriswurzel runden diesen grandiosen Gin ab in einer wundervollen Flasche, ein echter Hingucker!

Marke: Lind & Lime

Geschmacksrichtung: Zitrus

Alkoholgehalt: 44 % 

Hier shoppen

Der Nachhaltige

BIRDS Dry Gin

Basilikum-Bombe

BIRDS Dry Gin

Handgefertigt aus Deutschland, besticht dieser Gin durch sorgfältig ausgewählte Zutaten aus aller Welt mit hochwertigem Destillierhandwerk aus Deutschland. Basilikum ist eine der Hauptzutaten des BIRDS Dry Gin. Mit frischem Basilikum garniert, schmeckt der BIRDS BASIL TONIC also noch intensiver.

Marke: Craft Circus

Geschmacksrichtung: Wacholderbeeren mit mediterranen Zitrus- und Basilikum-Noten, Ingwer und Eukalyptus

Alkoholgehalt: 42 % 

Hier shoppen

Die besten Tonics

Zu einem ausgezeichneten Gin-Tonic-Erlebnis gehört der passende Tonic, ohne wenn und aber! Es gibt nichts schlimmeres, als schlechten oder unpassenden Tonic, da dieser den Geschmack extrem beeinflusst, es sei denn man macht sich eine 90/10 Mischung, was man natürlich eher nicht tun sollte.

Es gibt viele Experten, die bestimmte Gin & Tonic Kombinationen empfehlen. Ich persönlich finde das zu speziell und kann nur empfehlen, einfach einmal die guten Tonics mit deinen Lieblingsgins zu mischen. Nur so findest Du auch die perfekte Kombination von süß und bitter. Dennoch gibt es zwei Grundregeln:

– Die Aromen sollten sich ergänzen, nicht überlagern

– Immer ein Tonic wählen, der die gleichen Hauptaromen des Gins unterstützt

Wer dennoch einmal ein paar “vorgefertigte” Kombinationen probieren will, dem empfehle ich diese Grafik von Sarah Jansen. Zudem findest Du Hier den FeverTree-Pairing-Guide!

Fever Tree Tonic

Indian Tonic, Dry Tonic, Elderflow Tonic, Mediterrannean Tonic, Aromatic Tonic, Sicilian Bitter Lemon, Ginger Beer, Ginger Ale, Madagascan Cola

Thomas Henry Tonic

Tonic Water, Cherry Blossom Tonic, Botanical Tonic, Bitter Lemon, Spicy Ginger, Ginger Ale, Soda Water, Mystic Mango, Pink Grapefruit, Wild Berry,

Goldberg Tonic

Goldberg Tonic, Bone-Dry Tonic, Bitter Lemon, Ginger Ale, Ginger Beer, Soda Water, Hibiscus Tonic, Yuzu Tonic

Aqua Monaco Tonic

Aqua Monaco Tonic, Soda Water, Cola, Golden Monaco, Ginger Ale, Ginger Beer, Bitter Lemon,

Botanicals & weitere Tipps

Wer tiefer in den Gin-Kosmos eintauchen will, kann mit weiteren Produkte und Botanicals seine Reise beginnen. Ob mit einem Gin-Set, einem Handbuch mit vielen nützlichen Tipps oder einem Botanicals-Set, jede Erweiterung steigert die Freude am Gin-Genuss und ist absolut zu empfehlen. Guten Durst!

– Make Your Own Gin Set (Link zu Butlers)

Make Your Gin Geschenkset (Amazon)

Gin-Handbuch (Link zu Butlers)

12 frische Gin-Botanicals (Amazon)